Über uns

Über uns

 

Wir möchten uns vorstellen.

 

 

Wir sind engagierte Ehrenamtler*innen, die sich im Seniorenbüro überkonfessionell, unentgeltlich und pragmatisch für die Lösung von Alltagsproblemen unserer Senioren einsetzen.

Daneben haben drei von uns als Kernteam das gemeindeübergreifende Konzept von KULTUR erLeben entwickelt, mit dem wir allen Bürgerinnen und Bürgern unserer Gemeinden Zugang und Teilhabe am kulturellen Leben ermöglichen und gesellschaftliche Solidarität leben wollen.

Ausgangspunkt unserer Überlegungen war die Tatsache, dass materielle Armut häufig zu sozialer und kultureller gesellschaftlicher Ausgrenzung führt.

Kultur ist jedoch ein wichtiger Bestandteil unseres Lebens, Kultur schafft Gemeinschaft, ohne sie wären wir alle ärmer. Sie verbindet uns Menschen, eröffnet neue Horizonte, lädt zum Austausch oder einfach zu einem unbeschwerten Abend ein.

Diese Überzeugung hat uns motiviert, in Zusammenarbeit mit Veranstaltern innerhalb und außerhalb unserer Gemeinden nach Wegen zu suchen, kulturelle Veranstaltungen auch solchen Mitbürgerinnen und Mitbürgern zugänglich zu machen, die nur über ein geringes Einkommen verfügen. Denn es bleiben immer mal wieder Plätze bei Veranstaltungen frei.

Kultur ist aber ein Geschenk; zu wertvoll, um Plätze unbesetzt zu lassen, egal ob Kino, Theater, Konzert oder Sport.

Deshalb suchten wir Veranstalter, die uns freie Plätze zur kostenfreien Vermittlung überlassen, und sprachen Menschen an, ob sie Interesse hätten, bei uns Kulturgast zu werden.